NEWS
MATRIX_FOULARDS
MATRIX_MENAGE
MATRIX_ARCHITECTURE
ABOUT MATRIX
PRESS
SPECIALS
ALBUM
LINKS
CONTACT
deutsch
facebook
>>
 
 
 
 
>> COLLECTIONS OF SCARVES SINCE 1995
MATRIX has designed and produced two collections of scarves every year since 1995. All products – scarves, shawls, neckerchieves, and caps – are designed and screen-printed in our own studio in Basel. We are constantly adding new materials and textures to our collections. Our silks come from Italy and China, wool fabrics are especially woven and knitted for us in Germany and Austria. The following pages will give you an impression of the MATRIX collections from 2004 to 2011.
Woolen scarf Raito, winter 2010/11
 
 
  WINTER 2015/16 VOYAGE AU CENTRE DE LA TERRE
Inspiriert von Jules Vernes Roman `Le Voyage au Centre de la Terre` begeben wir uns auf eine imaginäre Reise zwischen den Inseln Island und Sizilien – im Erdinneren. Der Geologe Otto Lindenbrock findet ein Pergament mit geheimnisvollen Runen. Gemeinsam mit seinem Neffen Axel entziffert er die Botschaft des isländischen Alchimisten Arne Saknussemm, der nach eigenen Angaben bereits im 16. Jahrhundert bis zum Mittelpunkt der Erde vorgedrungen sein soll. Axel begleitet seinen Onkel auf die gefährliche Reise auf den Spuren Saknussemms. Auf Island steigen sie in den Krater des Sneffels, ihre abenteuerliche Expedition unter der Erdoberfläche beginnt.



`Expedition ins Glück`, Fotografie aus dem 19 Jh.
 
 
  FARBEN
Einer reichhaltige Palette an Blaunuancen stehen den Kontrastfarben Schwefelgelb, Amarant und Moos gegenüber. Das Pastellspektrum schliesst Mint, Wasser, Chicorée,Turmalin und Nebel ein. Die Darks zeigen sich im Mitternachtblau und dunklem Olive.

Matrix Katalog Winter 2015/16, PDF (8.8 MB)

Il cratere, Isola di Vulcano
 
 
>> OBSIDIAN
Dieses Seidencarré nimmt die Formensprache des Mineralgesteins auf uns zeigt sich in einer scharfkantiger Zeichnung.

CHF 240.00
Katalog Obsidian PDF (344 KB)

Obsidian Kolorit 6
 
 
>>  
Der Obsidian ist ein vulkanisches Gesteinsglas, das bei der raschen Abkühlung von Lava entsteht.

Kristall Makroaufnahme
 
 
>> SILUR
Um 1850 hatte man die Gesteine der Erdoberfläche weit genug erforscht, um verstehen zu können, dass deren Schichten viele Kilometer in die Tiefe reichen mussten. Man fand in allen Sedimentschichten fossile Ablagerungen, was das Weltbild weitgehend veränderte. Um die komplexe Entstehungsgeschichte der Gesteine und der darin gefundenen Fossilien erklären zu können, wurde die Schichtenfolge in spezifische Phasen eingeteilt. Das Silur ist eine dieser geologischen Formationen, das im Paläozoikums vor mehr als 400 Millionen Jahren entstanden ist.

CHF 284.00, Katalog Silur PDF (650 KB)

Silur Kolorit 5
 
 
>> CALLIMITRA
Callimitren gehören zu den Radiolarien, die auch Strahlentierchen genannt werden. Sie sind einzellige Lebewesen, deren Gestalt an ein System von sechs Seifenhäutchen, die in einem Tetraedergerüst hängen und in ihrem Zentrum eine Seifenblase tragen, erinnern.

Callimitra, Zeichnung von Ernst Haeckel
 
 
>>  
Der Biologe Ernst Haeckel hat solche Callimitras gezeichnet und 1862 in einer illustrierten Monographie veröffentlicht. Die Struktur seiner Zeichnungen führte zur Inspiration für den Baumwollschal Callimitra.

CHF 264.00
Katalog Callimitra PDF (733 KB)

Callimitra Kolorit 3
 
 
>> SNEFFELS
Wagemutig steigen Otto Lindenbrock, sein Neffe Axel und der Isländer Hans über einen geheimen Eingang im Krater des isländischen Vulkans Sneffelsjökull in das Innere der Erde hinab, um den Spuren des Alchimisten Arne Saknussemm zu folgen und zum Erdmittelpunkt zu gelangen.

Wunder des Meeres, Schalentier
 
 
>>  
Das Baumwolltuch namens Sneffels ist inspiriert von den Höhlengängen und Gesteinsschichten im Erdinnern. Drei Farben fächern sich in Linien über das Format, sodass dreidimensionale Räume entstehen.

CHF 264.00
Katalog Sneffels PDF (483 KB)

Sneffels Kolorit 2
 
 
>> STROMBOLI
Stromboli ist ein Vulkan, der die gleichnamige äolische Insel im Mittelmeer bildet. Die abenteuerliche Reise von Professor Lidenbrock, seinem Neffen Axel und ihrem treuen, isländischen Expeditionsführer Hans endet, als die drei durch einen Vulkanausbruch am Stromboli ausgespuckt werden.

Vulkanausbruch
 
 
>>  
Drei Krater sprengen das quadratische Format dieses Wolltuches. Stromboli zeigt je nach Anwendung und Bindetechnik unterschiedliche Sichtweisen auf das grosszügig angelegte Muster.

CHF 248.00
Katalog Stromboli PDF (422 KB)

Stromboli Kolorit 2
 
 
>> PRISMA
Kristalle sind Festkörper, deren Bausteine in einer regelmässigen Struktur angeordnet sind. Die geometrische Form des Prismas ist eine der Grundformen von Kristallen.

Kristall
 
 
>>  
Bei diesem Foulard in Seidencrêpe de Chine fügen sich feinste Muster zu Farbflächen zusammen. Prisma ist nur mit drei Farben gedruckt, wirkt durch die komplexe Rasterung vielfarbiger.

CHF 284.00
Katalog Prisma PDF (6.1 MB)

Prisma Kolorit 2
 
 
  WINTER 2014/15 BLAUES BURGENLAND
Die Winterkollektion 2014/15 entführt uns in die Zeit der gelebten Handwerkskunst. Das Herzstück der Kollektion bildet Indigo, ein echtes Blaudrucktuch, gefärbt in Zusammenarbeit mit der Blaudruckerei Joseph Koo im Burgenland. Indigo verweist auf eine Zeit, in der das aufwändige Handwerk des Blaufärbens noch alltäglich war und die indigoblauen Stoffe das Material von Arbeits- und Festtagskleidung der burgenländischen Bevölkerung darstellte.

Matrix Katalog Winter 2014/15, PDF (2.3 MB)

Photos von Christian Metzler Photography
Foulards und Konzept von Matrix / Fabia Zindel
Mitarbeit Entwurf, Produktion und Texte Christine Müller
Kostüme und Ausstattung von Bettina Ginsberg
Maske Celeste Olavarria
Models: Nora, Sanja und Kaspar
Location: Aktienmühle Basel
Shop: Manon Siebenhaar und Manuela Jenny
 
 
  FARBEN
Das Indigoblau wird durch dunkle Farben in reich nuancierten Pflaumentönen, Efeu und gebranntem Ziegel ergänzt. Die Farbskala wird durch Honig, Ginko und Ocker erweitert.Die Palette der Blautöne reicht von Ultramarin über das Blau des wolkenlosen Himmels bis zu Azur, Stahl, Taubenblau und blassem Lavendel. Leuchtende Kontraste in Karmin, Smaragd und dem frischen Grün der Kastanienbäume runden die Kollektion farblich ab.



Burgenland
 
 
  INDIGO
Indigo bildet das Herzstück der Winterkollektion 2014/15. Das quadratische Tuch aus Baumwolle in den Maßen 70x70 cm wurde in Kooperation mit der Blaudruckerei Koo im österreichischen Burgenland entwickelt. Durch das manuelle Aufbringen der Druckpaste und die aufwändige Färbetechnik ergibt sich das lebendige und tiefe Blau, welches das Indigofärben auszeichnet. Indigo eignet sich als Dreieckstuch für Hals und Kopf.

Katalog Indigo PDF (500 KB)



Blaudrucktuch Indigo
 
 
>> APETLON
Apetlon ist ein Schal mit den Maßen 156x62 cm in feinstem Wollmousseline. Die Streifen des Musters brechen sich in unterschiedlichen Winkeln. Zusätzlich können sie bei jedem Ankleiden verschieden zueinander arrangiert werden, wodurch vielfältige Mustervarianten entstehen. Apetlon ist erhältlich in acht Kolorierungen. Der kontrastreiche Rand harmonisiert mit den herbstlichen Farben des Musters und ergibt eine spannende Linienzeichnung, mit der beim Drapieren bewusst gespielt werden kann.

CHF 284.00
Katalog Apetlon PDF (840 KB)

Apetlon Kolorit 5
 
 
   
 



Kaspar mit Apetlon
 
 
  HAWEDERE
Hawe’dere ist ein Pullover aus 100% Merinowolle. Sein Name leitet sich von dem österreichischen „Hawe’dere“ ab, das als Ausruf der Überraschung oder auch als Gruß verwendet wird, und eine Verballhornung des Satzes „Ich habe die Ehre“ darstellt. Zur Herstellung von Hawe’dere wurden vier verschiedenfarbige Wollfäden in der hauseigenen Manufaktur von Modus Vivendi in Mélé-Optik zu einzigartigen Kleidungsstücken verstrickt. Nach jedem Strickdurchgang wurde je eine Farbe ausgetauscht. 20 Pullover, jeweils zehn Damen- und zehn Herrenmodelle, jedes ein Unikat, entstanden auf diese Art und Weise.



Nora mit Hawe'dere und Apetlon
 
 
>> LEITHA
Auch Leitha lässt sich mit seinen Maßen von 198x125 cm vielfältig drapieren und tragen. Seine feine, edle Oberfläche erhält das Tuch durch die Mischung von Seide und Baumwolle im Gewebe. Das Fließende des Stoffes wird im Muster wieder aufgenommen. Ranken breiten sich über die Fläche aus und bilden ein liebliches, sanftes Motiv, das spitzenähnlich anmutet. Leitha gibt es in vier kräftigen Kolorierungen.

CHF 264.00

Katalog Leitha PDF (594 KB)

Leitha Kolorit 3
 
 
   
 



Sanja mit Leitha
 
 
   
 



Nora mit Leitha
 
 
>> SOPRON
Der Strickschal Sopron besteht aus 100% feinster Merinowolle. Jeweils zwei Farben sind im Links-Links-Rippchenstrick kombiniert. Das bildhafte, abstrakt-florale Druckmotiv, das durch Stäbe verbundene Punkte zeigt, zeichnet nur auf der Vorderseite. Der Schal mit den Maßen 120x45 cm ist zum Schlauch zusammengenäht. Durch einfaches oder mehrfaches Umschlagen ergeben sich abwechslungsreiche Ankleidemöglichkeiten.

CHF 320.00

Katalog Sopron PDF (987 KB)

Sopron Kolorit 7
 
 
   
 



Sanja mir Sopron
 
 
   
 



Kaspar mir Sopron
 
 
>> RABNITZ
Rabnitz ist ein 198x125 cm großes Tuch aus zartem Seiden-Baumwollgemisch, das weich um den Hals fällt. Sein Muster zeigt ein Mosaik aus Dreiecken, das durch die Anordnung der Farben mit Hell-Dunkel-Gegensätzen spielt. Während zwei Drittel des Tuchs strahlende Farbtupfer auf dunklem Fond platzieren, hebt ein weiteres Drittel die Grundfläche leuchtend hervor und kehrt damit die Kontraste zwischen Vorder- und Hintergrund um. Rabnitz ist in vier Farbvarianten erhältlich.

CHF 264.00

Katalog Rabnitz PDF (610 KB)

Rabnitz Kolorit 3
 
 
   
 



Sanja mit Rabnitz
 
 
   
 



Kaspar mit Rabnitz
 
 
>> HORITSCHON
Horitschon, ein Schal in Crêpe de Chine mit den Maßen 154x43 cm, kann durch den Verlauf des Musters auf mannigfache Art mit hellem oder dunklem Farbschwerpunkt getragen werden. Die sechs Kolorits des Seidenschals setzen leuchtende Farbkontraste auf winterliche Darks.

CHF 240.00

Katalog Horitschon PDF (586 KB)

Horitschon Kolorit 3
 
 
   
 



Sanja mit Horitschon
 
 
  SOMMER 2014 WIENER WERKSTÄTTE
Die Matrix Sommerkollektion 2014 ist eine Hommage an die Wiener Werkstätte (1902-1932). Die vier Foulards sind den Designern Dagobert Peche, Joseph Frank, Margarethe Schütte-Lihotzky und Koloman Moser gewidmet.

Matrix Katalog Sommer 2014, PDF (5.7 MB)



Stoffverkaufsraum der Textilabteilung, Wiener Werkstätte 1918
 
 
>> DAGOBERT
Mit 196 cm Länge und 128 cm Breite ist Dagobert der grösste Schal in der Matrix Sommerkollektion. Ein feiner Rautenraster zieht sich über das ganze Format. Parallellinien mit Richtungswechsel zeichnen ein grosszügiges Muster auf den Stoff. Der Griff und Fall von Dagobert lässt Seide vermuten, es handelt sich hierbei allerdings um eine fliessende Baumwollqualität.

CHF 254.00

Katalog Dagobert PDF (1.4 MB)

Dagobert Kolorit 4
 
 
>> MARGARETHE
Mit dem Seid-Baumwolle-Carré Margarethe bringen wir eine neue Stoffqualität in unser Kollektion. Der Baumwollanteil bietet einen angenehmen Griff, die Seide zeigt sich in einem dezenten Glanz. Das Muster baut sich aus Polygonen auf und wirkt beinahe floral.

CHF 224.00

Katalog Margarethe PDF (2.6 MB)

Margarethe Kolorit 3
 
 
>> KOLOMAN
Das kleine Carré Koloman ist mit 66 x 66 cm das kleinste Tuch dieser Kollektion. Auf Baumwollvoile gedruckt, lässt sich Koloman einmal um den Hals schlingen oder als Kopftuch einsetzen. Feine Linien bündeln sich zu Schattierungen, der kontrastreiche Rollsaum setzt einen farblichen Akzent.

CHF 144.00

Katalog Koloman PDF (1.9 MB)

Koloman Kolorit 3
 
 
>> JOSEPH
Bei diesem Seidenfoulard verdichten sich gitterartige Dreiecke von der Mitte hin zu den Schmalseiten. Besonders beim Tragen lassen sich die gegensätzlichen Partieen dieses Musters effektvoll einsetzen. Joseph hat die Masse 57 x 166 cm und ist auf Crêpe de Chine gedruckt.

CHF 240.00

Katalog Jospeh PDF (1.1 MB)

Joseph Kolorit 1
 
 
  WINTER 2013/14 LA ROUTE DES ALPINISTES
Die Matrix Winterkollektion 2013/14 nimmt Sie mit auf eine hochalpine Wanderung. Eingepackt in das Wollcarré Palü, den Merino-Strickschlauch Tomül, das Seidencarré Montalin, die Leinenstrickdecke Greina und das Wolltuch Zerfreila erklimmen wir die Gipfel der Alpen.

Erhalten Sie hier eine kleine Kollektionsvorschau. Klicken Sie auf die Bilder um durch alle Kolorits zu blättern. Den gesamten Katalog downloaden können Sie hier.

Katalog Download PDF (13.5 MB)



Bilder von Christian Metzler
Models: Natalie Zeitz, Marlis Candinas und Rolf Furrer

 
 
>> MONTALIN
Das kleine Seidentwill-Carré ist Schmuck und Schutz zugleich. Einmal um den Hals gebunden, trägt Montalin nur wenig auf und passt so zu Pullover oder Hemd.

CHF 164.00

Katalog Download PDF (1.6 MB)

Montalin Kolorit 6
 
 
   


Natalie mit Badile, Lisa mit Zerfreila, Rolf mit Greina
 
 
   


Rolf mit Tomül
 
 
>> TOMÜL
Aus Merino-Wolle gestrickt und in der Matrix-Druckerei bedruckt, so haben wir mit Tomül einen raffinierten Loop-Schal in der Kollektion. Ob als Cape, Schal oder Kopfbedeckung getragen,Tomül zeigt sich vielseitig und immer elegant.

CHF 320.00

Katalog Download PDF (2.4 MB)

Tomül Kolorit 5
 
 
   


Natalie mit Badile
 
 
>> BADILE
Badile heisst einer der höchsten Berg im Bergell. Seine Besteigung gilt als überaus schwierig. Mit diesem grossen Tuches ehren wir den Badile mit seinen über 3000 Höhenmetern. Auf feinstem Bio-Baumwolle-Voile aus Schweizer Webereien zeigt sich ein feines Rasternetz, welches sich partiell zu runden Farbflecken verdichtet.

CHF 254.00

Katalog Download PDF (1.2 MB)

Badile Kolorit 2
 
 
   


Lisa mit Zerfreila, Natalie mit Badile, Rolf mit Greina
 
 
>> ASTA
Unser KLassiker Asta in 8 neuen, modischen Farben.

CHF 218.00

Katalog Download PDF (1.7 MB)

Asta Kolorit 1
 
 
   


Lisa mit Tomül
 
 
   


Rolf mit Zerfreila
 
 
>> ZERFREILA
Ein organisches Wellen-Dreieck-Muster zieht sich über das Längsformat dieses Wollmousseline-Schals. Der kontrastreiche Rollsaum setzt einen farblichen Akzent.

CHF 284.00

Katalog Download PDF (2.1 MB)

Zerfreila Kolorit 2
 
 
   


Natalie mit Badile, Rolf mit Zerfreila
 
 
   


Rolf mit Greina
 
 
>> GREINA
Diese schwere Tuch ist der Hochebene Greina gewidmet. Greina ist aus Reinleinen gestrickt und mit einem bedruckten Matrix-Band eingefasst. Seine Masse sind ca. 110 x 170 cm. Es gibt ausschliesslich diese 13 Unikate!

CHF 360.00

Greina Kolorit 1
 
 
   


Lisa mit Palü
 
 
>> PALÜ
Mit Palü bringen wir wieder ein Woll-Carré in Cool-Wool in die Kollektion. Das zweifarbige Zickzack-Muster löst sich über das Format auf und zeigt besonders bei unterschiedlichem Tragen interessante Varianten auf.

CHF 268.00

Katalog Download PDF (2 MB)

Palü Kolorit 6
 
 
   


Lisa mit Zerfreila, Natalie mit Badile
 
 
  SOMMERKOLLEKTION 2013 NI HAO
Die Matrix Sommerkollektion 2013 nimmt Euch mit auf eine Reise ins Reich der Mitte. Das emsige Leben in Shanghais Strassen, das bunten Marktangebot in den Hutongs von Beijing, die keramischen Kacheln der Pagoden, virtuose Bodenmosaike...diese Eindrücke bilden die Inspiration für die Matrix Sommerkollektion. Wir freuen uns Tian, Shanxi und Cheng vorzustellen, die neuen Foulards in Seide und Bio-Baumwolle.

Ganzer Katalog (3.2 MB)

Bilder von Christian Metzler
Assistenz: Denis Metzler
Models: Tabea Martin und Benjamin Brodbeck
Styling: Ursula Leuenberger und Laura Pregger
Location: Botanischer Garten der Universität Basel
 
 
>> SHANXI
Shanxi ist ein längliches Foulard aus Seidencrêpe de Chine. Über das ganze Format spannen sich zweifarbige Linienverläufe. Eine Zickzack-Zeichnung bildet eine zweite Musterebene. Den akzentuierten Abschluss findet dieses Dessin im kontrastreichen, handroulierten Saum. Shanxi heisst Gebirge, bezeichnet aber auch eine Provinz im Norden Chinas.

CHF 240.00

Shanxi, alle Kolorits (504 KB)

Shanxi Kolorit 7
 
 
   


Benjamin mit Shanxi
 
 
>> CHENG
Cheng heisst Stadt. Das Dessin dieses Tuches widmet sich der Architektur, der Baukunst und dem Handwerk. Das urbane China fasziniert durch den wilden Mix aus historischen und modernen Elementen. Mit diesem quadratischen Tuch bringen wir eine neue Stoffqualität in die Matrix Kollektion ein, einen feinen Bio-Baumwolle-Voile aus Schweizer Webereien.

CHF 224.00

Cheng, alle Kolorits (688 KB)

Cheng Kolorit 2
 
 
   


Tabea mit Cheng
 
 
   


Tabea mit Tian
 
 
>> TIAN
Dieses klassische Seidentwill-Carré zeigt ein typisch chinesisches Motiv in einer neuen Umsetzung. Die Wolke ist ein allgegenwärtiges Symbol in China, es steht für Glück, Frieden und Westen. Man findet unterschiedliche Interpretationen dieses Symbols, wir zeigen es in einer dem Blaudruck nachempfundenen Ästhetik. Feine Punktelinien zeichnen das Motiv auf das quadratische Format dieses Tuchs. Tian bedeutet Himmel.

CHF 240.00

Tian, alle Kolorits (836 KB)

Tian Kolorit 1
 
 
   


Benjamin mit Tian
 
 
   


Tabea mit Albula
 
 
>> ALBULA
Unseren Klassiker aus österreichischem Wollmouseline gibt es in 12 Kolorits.

CHF 268.00

Albula, alle Kolorits (664 KB)

Albula Kolorit 3
 
 
  WINTER COLLECTION 2012/13 NOUVELLE VAGUE
The Matrix winter collection was inspired by the French avant-garde films of the late 1950s. Jules, Luc, Jeanne, Albula and Asta are the new kids on the set, five completely different scarves in exquisite colour combinations.

Full catalogue (3.7 MB)

Photos by Christian Metzler, Pforzheim
Models: Mona Farag, Regula Wyser and Philippe Cabane
Location: SfG Basel, Bar du Nord Basel. Thank you!
 
 
>> JULES
Jules is a neckerchief made of silk twill. Fine lines move closer and further apart to create an iridescent pattern. The range includes eight colourways, from bright to subtle.

CHF 164.00

Jules, all colourways (754 KB)

Jules Colorway 8
 
 
   


Mona with Luc, Regula with Jules
 
 
>> LUC
Luc is a woollen carré that can be cast in many roles: depending on how it is folded, the lines emerge or disappear, making it look like a different piece every time.

CHF 248.00

Luc, all colourways (688 KB)

Luc Colourway 4
 
 
   


Mona with Luc
 
 
>> JEANNE
Jeanne is a rectangular woollen scarf. Three colours alternate in a zigzag pattern, producing a flow of colour.

CHF 284.00

Jeanne, all colourways (836 KB)

Jeanne Colourway 1
 
 
   


Regula with Luc, Philippe with Jeanne
 
 
>> ALBULA
Our classic piece made of Austrian wool muslin is available in 12 new colourways.

CHF 268.00

Albula, all colourways (664 KB)

Albula Colourway 3
 
 
   


Asta
 
 
>> ASTA
One side is dotted, the other monochrome. The rolled hem in a contrasting colour gives the piece an elegant finish. Asta is timeless, minimalist and available in eight new colourways.

CHF 218.00

Asta, all colourways (623 KB)

Asta Colourway 7
 
 
   


Philippe with Asta, Regula with Jules
 
 
  SUMMER COLLECTION 2012
The Matrix summer collection 2012 travels to West Africa. Inspired by the cultures south of the Sahara, we created an array of colourful carrés in a silk/cotton mix as well as woollen scarves printed with large, unhurried patterns. The colours range from turquoise to hibiscus to terracotta.

Photos by Christian Metzler, Pforzheim
Scarves Agadez and Dakar by MATRIX
Models: Nadine Bieri, Michèle Shafei and An Lac Truong Dinh
Location: Salt works in Pratteln
 
 
>> AGADEZ
Printed on Cool Wool, Agadez displays an elaborate pattern that creates a spatial effect. All six colourways are in line with the current seasonal colours.

CHF 248.00.

Agadez woollen scarf Colourways 1
 
 
   


Dakar silk-cotton carré
 
 
>> DAKAR
Dakar is our first carré using a new quality of fabric, a silk/cotton mix. Click on the arrows to view Dakar’s striped pattern in each of the eight colourways.

CHF 188.00
Dakar Colourway 4
 
 
   


Banjul, small silk-cotton carré
 
 
>> BANJUL
Banjul is a small carré of the same fabric quality as Dakar. Two superimposed patterns create a playful and dynamic impression. The contrasting colour of the hem accentuates the shape of the piece.

CHF 144.00
Banjul Colourway 1
 
 
   


Bamako, foulard made of crepe de chine
 
 
>> BAMAKO
A flowing pattern runs across this foulard made of silk crepe de chine. Borders in two different colours give this piece a special touch and make it look intriguing, whichever way you tie it.

CHF 240.00
Bamako Colourway 1
 
 
  WINTER COLLECTION 2011/12
The winter collection ‘cirque d’hiver’ takes its cues from the circus. It includes pieces in Cool Wool and muslin, cotton scarves and foulards in silk crepe de chine.
Snooker green, mustard, cobalt and rosehip are the primary colours. Slate, oak, mahogany and dark olive complete the palette.

Photos by Christian Metzler, Pforzheim
Scarves Albula MATRIX
Models: Sarina Scheidegger, Regula Huber
 
 
>> SARRASANI
To close the year, we are launching an exclusive mini series. This square piece in Merino wool is called Sarrasani. It was produced in Vienna on a historic links-links knitting machine and screenprinted by Matrix in Basel. There are only 2-3 pieces in each of the eight colourways! Sarrasani’s size is 100 x 100 cm.

CHF 380.00.

Sarrasani knitted Merino carré
 
 
>> LOUTOP
A large diamond pattern stretches over the full length of this rectangular scarf. Loutop appears in eight colourways printed on finest woollen muslin.

CHF 248.00
Loutop Colourway 3
 
 
>> CHAPITEAU
Mottled Merino wool, knitted in Vienna and printed in Basel: After Lemek, Rex and Henry, Chapiteau is the most recent piece in our series of knitted scarves.

CHF 320.00
Chapiteau Colourway 8
 
 
>> GRIMALDI
Printed for the first time on cotton, and extra-large at that! Measuring 140 x 200 cm, Grimaldi is the largest piece in our entire collection. Wind it round your neck or wrap it round your hips at the beach.

CHF 198.00
Grimaldi colourway series
 
 
>> ALBULA
The popular woollen scarf Albula is now available in eight new colours.
63 x 156 cm

CHF 268.00
Albula Colourway 6
 
 
>> POI
Bright lines and orbs take possession of the foulard Poi in silk crepe de chine. Poi is available in six colourways.
42 x 158 cm

CHF 240.00
Poi Colourway 1
 
 
>> VAREKAI
Varekai is a woollen scarf with different sections and many possibilities. The pattern runs vertically a third of the way down, the rest of the scarf is monochrome. Depending on how you tie this piece, Varekai will look like a patterned or a plain-coloured scarf.
63 x 158 cm

CHF 284.00
Varekai Colourway 5
 
 
>> ASTA
Our classic piece for him or for her in eight new colourways.
40 x 156 cm

CHF 218.00
Asta Colourway 5
 
 
 
 
  SUMMER COLLECTION 2011
Let the show begin! Our summer collection ‘cirque d’été’ was inspired by the circus! Feast your eyes on these silk foulards and neckerchiefs in rich colours and playful designs.

Photos by Christian Metzler, Pforzheim
Scarves MATRIX
Models: Sarina Scheidegger, Regula Huber, Gaspard Weissheimer
 
 
>> GASTON
Gaston is the new silk carré in the MATRIX collection. A pixelated labyrinth of lines is framed by a striped border. The rolled hem in a contrasting colour adds the final touch.

CHF 212.00
Gaston Colourway 1
 
 
   
 
Neckerchief Flic Flac by MATRIX
 
 
>> FLIC FLAC
A two-coloured pattern spreads across the square shape of this neckerchief. Flic Flac can be worn around your head or your neck.

CHF 124.00
Flic Flac Colourway 4
 
 
   
 
Foulard Kaskade by MATRIX
 
 
>> KASKADE
A web of triangles and lines weaves its way across this rectangular scarf made of crepe de chine. Kaskade can be worn in many different ways.

CHF 240.00
Kaskade Colourway 4
 
 
   
 
Neckerchief Miranda by MATRIX
 
 
>> MIRANDA
Miranda, a small woollen carré with a classical dotted pattern, can be worn around the head or the neck.

CHF 124.00
Miranda Colourway 2
 
 
   
 
Scarf Albula and silk carré Gaston by MATRIX
 
 
>> ALBULA
Albula takes up a design developed in Matrix’ early years. It is a simple woollen scarf with no pattern, with only the rolled hem adding a surprising contrast.

CHF 268.00

Katalog Download PDF(60 KB)
Albula Colourway 4
 
 
   
 
Scarf Albula by MATRIX
 
 
>> LAPPONIA / WINTER 2010/11
The new autumn/winter collection Lapponia by MATRIX® gets you ready for a cold white winter. Lapponia is inspired by the culture of the Sami: clear and simple, but with playful highlights.


Catalogue Download PDF(1.4 MB)
Woollen scarf Raito
 
 
>> AIDA / HW 2009/10
This collection was dedicated to the 50ies.

Catalogue PDF(2.8 MB)
Woollen scarf Apollo
 
 
>> LETTRE / Winter 2008/09
The theme of our last winter collection was letters, texts and textures. The result was an alphabet of motives and patterns.

Catalogue PDF(5.67 MB)
Silk carré Eliot
 
 
>> MATROSE / Winter 2007/08
In this collection, we ventured out to sea like sailors. We created Regatta, Julia, Basalt, Marathon and the angora caps that have become very popular.

Catalogue PDF(1.2 MB)
Woollen scarf Basalt
 
 
>> HOMMAGE / Winter 2006/07
This collection was dedicated to the artists of the early 20th century.

Catalogue PDF(6.4 MB)
Silk carré Sophie
 
 
>> NAUTILUS / Summer 2006
Nautilus takes us deep into the underwater world.

Catalogue PDF(5.1 MB)
Silk scarf Xenia
 
 
>> GLOBE / Winter 2005/06
A journey through the atlas of the world. This collection is inspired by topography and tectonics.

Catalogue PDF(7.3 MB)
Silk carré Cosmopol
 
 
>> GUSTO / Summer 2005
The summer collection of 2005 is dedicated to the joys of eating and drinking.

Catalogue PDF(2.1 MB)
Bandanna Picknick
 
 
>> VUE DES ALPES / Winter 2004/05
This collection was inspired by long hikes over mountains and passes.

Catalogue PDF(2.3 MB)
Silk scarf Maloya